Über mich

Oliver Kuhn, Jg. 1970, seit über 25 Jahren im Beruf.

Meine Lehre als Fliesenleger habe ich 1986 abgeschlossen. Seit dieser Zeit bilde ich mich ständig weiter. Anfang 2000 habe ich bei der Kreishandwerkerschaft die Meistervorbereitungskurse für die Teile Drei (III) und Vier (IV) besucht. Im April 2000 habe ich vor der Handwerkskammer Wiesbaden mit Erfolg die Prüfung abgelegt

Im April 2004 habe ich erfolgreich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt.

Der Vorteil einer Zusammenarbeit mit mir liegt darin, daß der Kunde von mir alle Ausbaugewerke von Abbruch, Putz, Trockenbau und Estrich die zur Späteren Fliesenverlegung nötig sind ausgeführt bekommt und er sich nicht noch um extra Verputzer oder Estrichleger kümmern muss.

Anschließend bekommt er für die Nassbereiche eine Fach- und Regelgerechte Abdichtung im System, damit es später nicht zu Feuchteschäden an der Bausubstanz kommt.

Danach kann mit der Fliesenverlegung begonnen werden. Ab diesem Zeitpunkt kann man dann, je nach Wunsch, sein Bad, WC, den Balkon oder die Küche frei gestallten.